Sie sind hier: Homepage www.digitale-kundenakquise.de -> Blog




Dürfen Sie als Händler am Black Friday 2017 teilnehmen?


Bald ist es wieder soweit: Black Friday 2017 (dieses Jahr am 24.11.) wird in den USA der Freitag genannt, der nach thanksgiving Ende November folgt - dieser Tag wurde von der US-Werbewirtschaft als Startschuss für das Weihnachtsgeschäft angesehen und ist mittlerweile auch in Deutschland ein Begriff für Schnäppchenjäger.

Der Onlinehandel winkt beim Black Friday 2017 dann mit guten Angeboten. Soll wegen eines immer noch bestehenden Markenschutzes alles vorbei sein? Seit 2013 ist die Wortmarke Black Friday beim Deutschen Paten- und Markenamt für diverse Klassen eingetragen. Wenngleich dieses Jahr im Vorfeld die große Abmahnwelle für den Black Friday 2017 ausblieb, so besteht doch immer noch große Unsicherheit bzgl. der Nutzung dieses Schlagwortes. Jedenfalls ist die Marke immer noch eingetragen.

Unser Partner die IT-Recht-Kanzlei aus München informiet Sie sich über den aktuellen Stand zum Black Friday 2017.

Zu den Informationen vom Black-Friday 2017 <- Klick



Holger Klöble
Inhaber LEDRA

Holger_Kloble_CEO.png



Möchten Sie uns gerne eine Frage stellen?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben?

Möchten Sie das Kontaktformular nutzen?


Logo_Juristisch_betreut_durch_ITRecht_Kanzlei.png
logo-fairness-im-handel-ledra_weiss.png

Designed by LEDRA in Germany 2013 - 2018 | Alle Rechte vorbehalten

empty